Detalldruck

10breakthroughtechnologiesof2018

1.3Detalldruck

Der 3D-Druck selbst war lange Zeit vorhanden, wurde jedoch hauptsächlich für die Arbeit mit Kunststoff verwendet. Alle anderen Materialien, insbesondere Metalle, waren zu kostengünstig für die Technologie. Jetzt3Das Drucken von Metallprodukten wird erschwinglich, allgemein anwendbar und wird das Massenproduktionssystem selbst ändern.

Insbesondere können die fehlenden Teile einfach auf einer Interinasing-Kopie gedruckt werden, anstatt eine Produktion in großem Maßstab zu organisieren. Bei alten Autos, Fernsehern und anderen Geräten wird das Problem des Mangels an Ersatzteilen verschwinden. Die Fabriken werden in der Lage sein, die verschiedenen Mechanismen zu diversifizieren und die spezifischen Bedürfnisse der Kunden anzupassen. Und außerdem müssen Sie keine neue Ausrüstung kaufen.

Also, in Großbritannien, apatientinstalledribsprintedfromtitanium. Das französische Unternehmen SteliaAerospace hat ein selbsthärtendes Rumpfpanel gedruckt. Und die niederländischen Schiffsbauer führten den erstmalig gedruckten Schiffstropeller ein. Und dies sind nur einige wenige der erfolgreichen Anwendungen des Metalldrucks über dem vergangenen Jahr.

2. Künstliche Embryonen

Wissenschaftler aus Cambridg ändern das Konzept der Schaffung eines neuen Lebens vollständig. Sie schafften es, mit nur Stammzellen zu arbeiten. Weder ein Reggnorasperm wurde für diesen Zweck benötigt. Stammzellen, die sich selbst in einem Embryo organisiert haben, das jedoch noch nicht weiterentwickelt werden kann. Dies ist jedoch der erste Schritt zur Schaffung eines lebensfähigen menschlichen Körpers auf einem solchen Standardweg.

Solche Studien werden den Wissenschaftlern helfen, zu verstehen, wie künstliche Organe und Editgene wachsen, erbliche Krankheiten verhindern und die Entwicklung der Studien in den frühesten Stadien fördern können. Zwar kann eine Reihe von ethischen Problemen, die für die Technologie gelöst werden müssen, auf dem gewünschten Niveau verbessert werden.

3.Smartcities

SidewalkLabs, ein Googles-Tochterunternehmen, wird ein 8 Quadratmeter großes Quaysidesmartdistrict in Toronto, Kanada, errichten. kmEs wird sich entlang der östlichen Küstenlinie der Stadt befinden, und die lokale Einheit der Internet-Suchmaschine wird von GoogleCanadawilltransfersheadofficethere. Das Unternehmen wird zu einem Konzern, der dort ansässig ist, und investiert 50 Millionen US-Dollar in die Entwicklung der Region.

Das Projekt kostet Sidewalk ungefähr 1 Milliarde US-Dollar, und weitere 1,25 Milliarden US-Dollar werden zur Leistung von Toronto hinzugefügt. Der Plan impliziert ein vollständiges Update des Transportsystems (alle Autos werden unbemannt und fahren mit), ebenso wie die Schaffung eines erschwinglichen Wohnraums. Strenge Anforderungen werden den Schutz der Privatsphäre schützen, insbesondere in Bezug auf staatliche Eingriffe. Darüber hinaus erscheinen autonome Industrielinien und umweltfreundliche Energiesysteme in der Smart-Region.

Ein umfangreiches Netzwerk von Sensoren wird dazu beitragen, die Infrastruktur zu verbessern, indem Informationen über alles gesammelt werden, was aus der Luftqualität und aus den alltäglichen Aktivitäten der Bürger hervorgeht. SidewalkLabs wird dafür sorgen, dass die Software frei wird, damit Unternehmen neue, interessante Anwendungen auf ihrer Basis erstellen können.

Wenn das Projekt erfolgreich ist, werden intelligente Nachbarschaften in San Francisco, Denver, Los Angeles und Boston gebaut.

4. Vor jedem

Heute dominieren Amazon, Baidu, Google und Microsoft den AI-Markt. Aber Technologie-Giganten haben begonnen, einige ihrer Entwicklungen auf Wolkenplattformen durchzuführen, damit andere Unternehmen ihre Lernziele für ihre eigenen Zwecke nutzen können. Dies wird es der Industrie ermöglichen, viel schneller zu wachsen und die Medizin, die Herstellung und die Energie zu verbessern.

Das Problem ist, dass nur wenige Leute sich auf Spezialisten konzentrieren können. Daher kann die Verfügbarkeit von Informationen nicht garantieren, dass diese nicht ordnungsgemäß verwendet werden können. Wenn Sie dies verstehen, bieten GoogleandAmazon Beratungsdienste an, um die Mitarbeiter neu zu besetzen.